Anmelden

"WAS ZÄHLT"

Holzskulpturen von Reiner Madena & Malerei von René Rameil

Details

"WAS ZÄHLT"

"WAS ZÄHLT"

Im Rahmen der "Künstlerprofile" des Vereins "KUNST in der Provinz e.V." stellen die beiden Künstler und Mitglieder des Vereins in der Kreissparkasse Syke aus. Die Ausstellung ist vom 08.11 - 30.11.2018 während der Öffnungzeiten zu sehen.

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage am
08. November 2018 um 19:30 Uhr in der
Kreissparkasse Syke, Mühlendamm 4, 28857 Syke

Begrüßgung
Olaf Meyer-Runnebohm, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Syke

Einführung in die Arbeit der Künstler
Brunhild Buhre, Kunst in der Provinz e.V.

Musikalische Begleitung
Tim Verbarg, Piano

Triptychon-Substanz-KOR---Kopie.png "Was zählt... für mich als Künstler ist die Schönheit & Vielfalt dieser Welt zu zeigen. Meine Werke brauchen Freiheit und Toleranz. Sie geben meine Eindrücke, meine Empfindungen von der Insel Lanzarote wieder. Sie sind nicht realistische Abbildung, - wollen es auch gar nicht sein. Denn beim Malen tritt mir das Gesehene immer mehr in den Hintergrund.

Die Landschaft ist im Malen nicht mehr der bestimmende Moment, sondern nur noch ein Impuls. Sie wird zum Gefühl... Wenn Du als Betrachter dieses Gefühl spüren kannst, wird ein Bild fpr mein Empfinden ein gutes Bild, ein gutes Kunstwerk."

René Rameil

 

IMG_1156.png
"Was zählt... meine Gedanken und Emotionen auf die Hölzer zu übertragen, die über Jahrzehnte als Baum für uns Menschen die Luft gereinigt und uns Schatten gespendet haben. Die Wertschätzung dieses Mediums, welches für mich nicht einfach ein Stück zu bearbeitendes Material ist, sondern ein Stück Leben, auch in gesägtem, vermeitlich totem Zustand. Aber noch Jahre nach der Fertigstellung verändert sich jede Skulptur weiterhin durch äußere Einflüsse. Ein immerwährender Prozess - spannend und aufregend; für mich bei jeder Skulptur ein neues Abentuer."

Reiner Madena

 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.     08:00 - 12:00 Uhr
Mo. u. Fr.   14:00 - 17:00 Uhr
Di. u. Do.   14:00 - 18:00 Uhr

"WAS ZÄHLT"

Im Rahmen der "Künstlerprofile" des Vereins "KUNST in der Provinz e.V." stellen die beiden Künstler und Mitglieder des Vereins in der Kreissparkasse Syke aus. Die Ausstellung ist vom 08.11 - 30.11.2018 während der Öffnungzeiten zu sehen.

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage am
08. November 2018 um 19:30 Uhr in der
Kreissparkasse Syke, Mühlendamm 4, 28857 Syke

Begrüßgung
Olaf Meyer-Runnebohm, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Syke

Einführung in die Arbeit der Künstler
Brunhild Buhre, Kunst in der Provinz e.V.

Musikalische Begleitung
Tim Verbarg, Piano

Triptychon-Substanz-KOR---Kopie.png "Was zählt... für mich als Künstler ist die Schönheit & Vielfalt dieser Welt zu zeigen. Meine Werke brauchen Freiheit und Toleranz. Sie geben meine Eindrücke, meine Empfindungen von der Insel Lanzarote wieder. Sie sind nicht realistische Abbildung, - wollen es auch gar nicht sein. Denn beim Malen tritt mir das Gesehene immer mehr in den Hintergrund.

Die Landschaft ist im Malen nicht mehr der bestimmende Moment, sondern nur noch ein Impuls. Sie wird zum Gefühl... Wenn Du als Betrachter dieses Gefühl spüren kannst, wird ein Bild fpr mein Empfinden ein gutes Bild, ein gutes Kunstwerk."

René Rameil

 

IMG_1156.png
"Was zählt... meine Gedanken und Emotionen auf die Hölzer zu übertragen, die über Jahrzehnte als Baum für uns Menschen die Luft gereinigt und uns Schatten gespendet haben. Die Wertschätzung dieses Mediums, welches für mich nicht einfach ein Stück zu bearbeitendes Material ist, sondern ein Stück Leben, auch in gesägtem, vermeitlich totem Zustand. Aber noch Jahre nach der Fertigstellung verändert sich jede Skulptur weiterhin durch äußere Einflüsse. Ein immerwährender Prozess - spannend und aufregend; für mich bei jeder Skulptur ein neues Abentuer."

Reiner Madena

 

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.     08:00 - 12:00 Uhr
Mo. u. Fr.   14:00 - 17:00 Uhr
Di. u. Do.   14:00 - 18:00 Uhr

08.November - 30. November 2018

Kreissparkasse Syke

Mühlendamm 4
28857 Syke

*

i