Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen

Studienbeitragsdarlehen der NBank

Sie sind oder werden in Niedersachsen an einer öffentlichen Hochschule eingeschreiben und müssen Studienbeiträge bezahlen? Dann können Sie jetzt das Studienbeitragsdarlehen der NBank beantragen.

 
  • Das Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen wird in Höhe des Studienbeitrages von 500 Euro je Semester für die Dauer des Studiums, max. Regelstudienzeit zzgl. weiterer vier Semester gewährt.
  • Das Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen wird veränderlich verzinst, d.h. der Sollzinssatz wird halbjährlich an die akutellen Kapitalmarktzinsen (6-Monats-EURIBOR) angepasst, und ist nach oben begrenzt. Der Sollzinssatz orientiert sich am KfW-Studienkredit.
  • Darlehensbeträge werden ab Auszahlung verzinst und bis zum Beginn der Tilgungsphase aufgeschoben.
  • Mit dem Tilgungsrechner kann ermittelt werden, welche finanzielle Belastung durch ein Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen entstehen kann und wie der Kredit am besten zu tilgen ist.
  • Der Antrag wird in dem Online-Kreditportal der KfW ausgefüllt und über das Post-Identverfahren bei der NBank eingereicht.


 
 
 
 
 
Service-Telefon
04242 16 15 14